Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Miniatur-Dampfeisenbahn dampft im Museumsdorf Kürnbach

| Keine Kommentare

Gastbeitrag von Robert Xeller

Miniatur-Dampfbahn in Kuernbach

Miniatur-Dampfbahn in Kuernbach – Foto PR

Rauch liegt in der Luft. Es riecht nach Kohle und heißem Öl. Es ist eine Atmosphäre wie vor sechzig Jahren als sich die Dampfloks noch auf der nahegelegenen Südbahn bewegten. Die Miniaturversion dieser Dampfloks dampft und schnauft an bestimmten Fahrtagen im Oberschwäbischen Museumsdorf in Kürnbach bei Bad Schussenried. Liebevoll werden die Miniatur-Dampfloks gepflegt, gehegt und auf ihren Einsatz vorbereitet. Denn wie ihre großen Schwestern brauchen auch diese technischen Meisterwerke in Miniatur Bewegung. Der ehrenamtlich geführte Schwäbische Eisenbahnverein hat in Kürnbach einen 600 Meter langen Rundkurs gebaut. Die Besucher können einsteigen und eine Runde mitfahren. Einmal im Jahr, meist am zweiten Juniwochenende findet das Dampffest statt. Zu diesem Anlass zieht es Freunde der Eisenbahn und der kleinen Dampfloks aus ganz Europa ins Museumsdorf.

Ort: Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach, Griesweg 30, 88427 Bad Schussenried

Link zum Schwäbischen Eisenbahnverein e.V. – Dampfbahn Kürnbach

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar