Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Frohe Weihnachten

| 2 Kommentare

Die Vorbereitungen für Heilig Abend, die Feiertage laufen auf Hochtouren. Alles möchte vorbereitet sein. Doch es wird ruhiger.
Zeit für sich. Zeit für die Familie, Zeit für Freunde und Bekannte.

Selbst das oberschwäbische Christbaumloben ist eine feine Tradition spontan zwischen den Feiertagen und Heilig Drei König einen Besuch zu unternehmen. Und vielleicht auch darüber nachzudenken, welche irdischen Engel einem in diesem Jahr begegnet sind.

Wann hattest Du dieses Jahr einfach Glück, wann hat Dir dieses Jahr jemand aus der Misere geholfen? Denk daran, erinnere Dich. Es wird Dir gut tun und es macht Dankbar.

Dazu passend das Gedicht von Adele Basheer:

Von Zeit zu Zeit erschienen uns wunderbare Engel,
geschickt verkleidet als ganz normale menschliche Wesen.

Weihnachten, Jahreswechsel – Zeit zum Nachdenken und Innehalten, was einem dieses Jahr wichtig war und was gerne wiederholt werden soll.

Ich wünsche Dir wohltuende Tage und ein gutes neues Jahr.

2 Kommentare

  1. Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr auch dir. Liebe Grüsse von Regula

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.