Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Burgrieden

| Keine Kommentare

Die Gemeinde Burgrieden hat über 3600 Einwohner und liegt nahe der B30, südlich von Ulm und fünf Kilometer östlich von Laupheim im Rottal. Das Ortsbild von Burgrieden und seiner Teilorte ist von denkmalgeschützten barocken Dorfkirchen geprägt. Die ländlich geprägte Region bietet sich zudem an für Spaziergänge, Nordic Walking, Fahrradfahren.

Im Teilort Rot ist das Museum Villa Rot sowie die Kunsthalle Rot beheimatet. Dort werden hochkarätige internationale Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst sowie klassische Konzerte von renommierten Künstlern angeboten. Das Museum befindet sich ein einer Jugendstilvilla mit bemerkenswerter Geschichte, die in einem Park auf einer Anhöhe im Rottal liegt. Die Kunsthalle Rot wurde 2014 fertiggestellt und befindet sich neben dem Museum Villa Rot. Bitte Öffnungszeiten beachten.

Historisch sei erwähnt, dass zwischen 1917 bis 1926 Automobilgeschichte in Burgrieden geschrieben wurde. Im ersten Weltkrieg arbeiteten über 800 Menschen in dem Werk für Fahrzeugbau von Walther Steiger. Der Steiger-Sportwagen gewann in den 20er Jahren viele Rennen. Einer der ersten Steigerwagen wurde 1920 an den Zuckerfabrikanten Wilhelm Bossert in Ulm verkauft. Nach einer Probefahrt und im Vergleich zum eigenen Untertürkheimer Fahrzeug, kaufte er einen Steiger. Sein Sohn Walter fuhr den Wagen und erhielt mit 14 Jahren einen Führerschein. Das Steigerwerk hatte schon sehr früh elektrische Beleuchtung. Daher gibt es die Anekdote, dass Glühbirnen bei der Firma Osram mit dem Aufdruck „Gestohlen bei Steiger AG“ hergestellt wurden. Übrigens die erste Rennfahrerin fuhr ebenfalls einen Steiger. Aufgrund einer finanziellen Krise wurde die Steiger AG am 9. Januar 1926 stillgelegt.

Michael Schick recherchierte gründlich und leidenschaftlich nach dieser fast vergessenen Automarke. Seine Webseite über diese vergessene Automarke ist eine wahre Fundgrube zum Lesen und Staunen.

Links:

Gemeinde Burgrieden, 88483 Burgrieden
Museum Villa Rot und Kunsthalle Rot, Schlossweg 2, 88483 Burgrieden-Rot
Geschichte der Villa Rot in Burgrieden Rot
Steiger Automobilbau Burgrieden von 1917 bis 1926

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar