Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Erntedankteppich in Steinhausen Rottum

Erntedankteppich in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Erntedankteppich in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Ein weiterer Erntedankteppich liegt in der überraschenden katholischen Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen an der Rottum. Der hochragende Zwiebelturm der Kirche ist schon von weitem zu sehen in dem sonst kleinen Dorf. Überraschend deshalb, weil das Kircheninnere sich als zweischiffiger frühbarocker Hallenraum (72,5 mal 16,35 mal 10,76 Meter) nach Eintritt eröffnet. Die Mittelpfeiler unterteilen die Kirche. Zwischen den Mittelpfeilern liegt auf dem Boden das Erntedankbild. Eine Etagere mit Obst, Früchten, Kartoffeln und weiteren Erntedankgaben.

„Fasst Mut und habt Vertrauen“ lautet der Vers auf dem Bild. Links oben springt ein Mann, zu allem bereit. Der angedeutete Weg ist kurvig, quert das Bild, teilt es in Oase und Wüste. Rechts unten ist eine Samariterin am Brunnen. Der Treffpunkt der Menschen ist der Brunnen, hier spielt sich das Leben ab. Wasser. „Das Wasser, das ich geben werde, wird eine Quelle des Wassers werden, das in das ewibe Leben quillt“ (Joh. 4, 14) Saat kann wachsen, reifen und geerntet werden.

Weitere Erntedankteppiche in Ummendorf und in Otterswang

Ort: Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in 88416 Steinhausen an der Rottum

Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Steinhausen-Rottum-05

Kranz zum Erntedank in Steinhausen Rottum

Erntedank in Steinhausen Rottum

Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Erntedank Etagére in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Erntedank Etagere in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt in Steinhausen Rottum

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Kommentare sind deaktiviert.