Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Eine Rose ist eine Rose

„Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose“, es ist der meistzitierte Satz des vierzig Bände umfassenden Werkes von  Gertrude Stein. Poesie mit Substantiven. Die Rose ist die Königin unter den Blumen. Ihre Widerstandfähigkeit sich auch nach einem harten Winter, so wie dieses Jahr in Oberschwaben, wieder in Blüte zu werfen, ist beeindruckentd Dieses Jahr mussten Strauchrosen mit einer Höhe von über 1,5 Metern auf 20 Zentimeter zurückgeschnitten werden. Im Frühjahr war noch nicht klar, packt sie es? Wird sie nochmals austreiben? Sie tat es. Und Rosenfreunde sind ja fest davon überzeugt, dass eine Gespräch mit einer Rose hilft sie in ihrer Blühfreude zu motivieren. 🙂
Es gibt weitere wunderschöne Blumen mit verschiedenartigsten farbigen formenreichen Blüten dazu Gräser und Kräuter. Doch eine Rose bleibt die Königin dazwischen. Scheinbar werden alle anderen Grünpflanzen zu Begleitern. In diesem Sinne nachfolgend eine Bildershow mit der Konzentration auf die Rosenblüte. Die 10jährige Schülerin Lauren hat das Phänomen der Rosenblüten fotografisch festgehalten.

Rosenmärkte sind beliebt, es ist ein Fest rund um das Thema Rose.

(Foto: Lauren K., Musik David Löhstana)

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Kommentare sind deaktiviert.