Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Biberacher Schützenfest 2016 – Jahrgängerumzug 50er

Marktplatz-01Der Jahrgängerumzug am Biberacher Schützenfest ist sicherlich was ganz Besonderes. Jeder kann teilnehmen, der im jeweiligen Jahr einen runden Geburtstag hat. Angefangen mit den 40er, dann 50er, dann 60er und daraufhin in 5er Schritten bis zu den ältesten Jahrgängern. Die Jahrgänger feiern gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst, danach laufen sie ein einem Umzug von der Kirche über den Marktplatz, vorbei am Holzmarkt in die Innenstadt.
Am Ende feiern die Jahrgänger in einer Gaststätte bis in die Morgenstunden und wer will geht anschließend gemeinsam mit seinen Jahrgängerinnen und Jahrgängern auch zum Frühstücken.
Es schreibt sich so theoretisch, wer dabei ist, wird von diesem Zauber gepackt. Jedes Jahr am ersten Schützensamstag gegen 19 Uhr startet dieser Umzug in der Innenstadt. Die Zuschauer haben die Aufgabe, ihren Bekannten und Freunden Geschenke und Aufmerksamkeiten um den Hals zu hängen.

Das Biberacher Schützenfest in Oberschwaben gehört deutschlandweit zu den bedeutendsten Heimat- und Stadtfesten.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Kommentare sind deaktiviert.