Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Alemannische Fasnet Oberschwaben

| Keine Kommentare

Diese Woche sind wieder mehrere Narrensprünge und Narrenumzüge in Oberschwaben. Es springen die Hexen und tanzen die Narren in Ingerkingen, Reinstetten, Obereisenbach bei Tettnang, Reute, Riedlingen, Scheer und Eberhardzell. Die größten Treffen werden am Wochende in Riedlingen und Eberhardzell stattfinden.

Hexe Alemannische Fasnet Oberschwaben - Foto oberschwaben-welt.de

Hexe Alemannische Fasnet Oberschwaben – Foto oberschwaben-welt.de

21. Februar 2014, 19 Uhr in Ingerkingen
Nachtumzug
Narrenzunft Ingerkingen

22. Februar, 16.32 Uhr in Reinstetten
Umzug
Narrenzunft Reinstetten e.V.
22. Februar, 17,17 Uhr in Obereisenbach (bei Tettnang)
Narrensprung
Kogenmale Obereisenbach e.V.

23. Februar, 12 Uhr in Reute (Fasnetswochendende vom 21. bis 23. Februar)
Umzug
Narrenggilde Schussentäler e.V. Reute

23. Februar, 13 Uhr in Riedlingen (Festprogramm vom 22. bis 23. Februar)
Landschaftstreffen Donau VSAN Landschaftstreffen Donau 2014
Programm
Narrenzunft Gole 1865 e.V. Riedlingen

23. Februar, 14 Uhr in Scheer an der Donau
Großer OHA Narrensprung  (Vereinigung Freier Oberschwäbischer Narrenzünfte (VFON))
Bräutelzunft Scheer e.V.

23. Februar, 14 Uhr in Eberhardzell
Großer Narrenumzug anlässlich des 55jährigen Bestehens
Narrenzunft „Zeller Schwarze Katz“ e.V.

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.