Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

Mai 31, 2014
von upperswabia
Keine Kommentare

Klatschmohn am Wegesrand

Sie blühen wieder, gezielt im Garten wild ausgesäht oder am Wegesrand. Eine Augenweide. Am schönsten wirkt der Klatschmohn in einem Feld, sich im Wind wiegend. Ungegeplückt. Die Blüte wird nur zwei bis drei Tage alt. Laut Wikipedia gilt im englischsprachigen … Weiterlesen

Mai 29, 2014
von upperswabia
Keine Kommentare

10 Jahre Dokumentarfilm „Die Blutritter“ von Douglas Wolfsperger

Filmgespräch-Splitter anlässlich dem 10jährigen Jubiläums des Dokumentarfilmes „Die Blutritter“ von Douglas Wolfsperger. Die Mitwirkenden glänzten beim Wiedersehen und Filmgespräch mit entwaffender Ehrlichkeit. Es gab noch Plätze bei der Kinovorführung. Die Mitwirkenden saßen nach dem Film auf der Bühne und blickten … Weiterlesen

Mai 20, 2014
von upperswabia
Keine Kommentare

Buchtipp: Den Himmel vor Augen

Viele der Kirchen in Oberschwaben gehören zu den schönsten Barockgebäuden in Deutschland. Im Buch „Den Himmel vor Augen, werden die wundervollen Deckenfresken von 12 Standorten entlang der Oberschwäbischen Barockstraße sozusagen auf den Schoß gelegt. Excellente Nahaufnahmen, lupengenaue Details werden mit … Weiterlesen

Mai 15, 2014
von upperswabia
Keine Kommentare

Mai – blühendes Frühjahr

Der Mai ist gekommen. Regenwetter. Die Natur wächst und gedeiht. Regentropfen auf Blättern, Donnergrollen in der Ferne, Schmetterling landet auf demWeg, Tannenzweige wachsen in hellgrün. Blüten in Blautönen, die letzte Magnolienblüte, Blütentrauben der Azalea  

Mai 4, 2014
von upperswabia
Keine Kommentare

Kunst – Ausstellungen in Oberschwaben

Es gibt zahlreiche sehenswerte Ausstellungen in Oberschwaben. Erstmals wird ein Ausstellungsprojekt „Kunst in Oberschwaben im 20. Jahrhundert“  an acht verschiedenen Orten im Jahr 2014 gezeigt. Acht Galerien und Museen aus Oberschwaben haben sich zusammengetan um das Ausstellungs- und Forschungsprojekt der … Weiterlesen

Mai 4, 2014
von upperswabia
Keine Kommentare

Reiterprozession in Ochsenhausen

Der Sankt-Georgs-Ritt startet alljährlich am ersten Maisonntag in Ochsenhausen. Bei strahlendem Wetter reiten über zwanzig Gruppen aus Oberschwaben an diesem Prozessionsritt mit. In der Stadt selbst begleiten verschiedene Musikvereine die Prozession. In den Fluren und in der hügeligen Landschaft gibt … Weiterlesen