Oberschwaben-Welt

Kultur Leben Ausflüge

10 Jahre Musikfestwochen Donau-Oberschwaben

| Keine Kommentare

Der Förderverein Musikfestwochen Donau-Oberschwaben e.V. feiert sein 10jähriges Jubiläum. Davor trug der den Namen Musikfreunde Donau-Oberschwaben. In der Zusammenarbeit der Städte und Gemeinden wurden jährlich 15 bis 20 Konzerte organisiert um die klassische Musikkultur in den ländlichen Raum zu fördern. Der Vorsitzende Werne Blank und der künstlerische Leiter Guntram Bumiller freuen sich, dass der Kulturraum Donau-Oberschwaben musikalisch verbunden werden kann.  Es sind zwei Open-Air-Konzerte geplant. Die Konzertorte finden in jeweils kulturhistorisch wertvollen Gebäuden statt.

Freitag, 2. Juni 2017, 20 Uhr
Barisch Diatonischer Jodelwahnsinn
mit Otto Göttler (Diatonische Harmonika, Gesang), Petra Amasreiter (Geige, Gesang), Wolfgang Neumann (Gitarre, Gesang)
Ort: Alte Kirche in 88512Mengen Ruflingen

Mittwoch 14. Juni 2017, 19 Uhr
Werther Quartett
Young Artists historische Aufführungspraxis
mit Alexey Fokin (Violine), Alexander Pilchen (Violine), Sara Gómez Yuna (Viola), Candela Gómes Bonet (Violoncello)
Ort: Goldener Saal im Schloss 88422Bad Buchau

Sonntag, 25. Juni 2017, 19 Uhr
Klenke Quartett & Harald Schoneweg
Streichquintette von Format
mit Annegret Klenke (Violine), Beate Hartmann (Violine), Yvonne Uhlemann (Viola), Ruth Kaltenhäuser (Violoncello), Harald Schonweg (Viola)
Ort: Altes Kloster, 88348 Bad Saulgau

Samstag, 1. Juli 2017, 19 Uhr
BRASSerie
Blechbläserquintett
Konzert mit Fingerfood
mit Björn Bein (Trompete), Manuel Viehmann (Trompete), Matthias Berkel (Horn), Konstantin Päßler (Posaune), Karl Berkel (Tuba)
Ort: Open-Air vor der Kirche St. Pankratius in 88356 Ostrach
bei schlechter Witterung im Reinhold-Frank-Schulzentrum Ostrach

Sonntag, 2. Juli 2017, 17 Uhr
Trio Shulamit
mit Henrike Henoch (Gesang), Shellx Ezra (Klarinette), Katharina Schlenker (Klavier)
Ort: Bibliothekssaal im Kloster in 88427 Bad Schussenried

Sonntag, 2. Juli 2017, 19 Uhr
Armida Quartett

Bedingungslose Hingabe an die Musik
mit Martin Funda (Violine), Johanna Staemmler (Violine), Teresa Schwamm (Viola), Peter-Philipp Staemmler (Violoncello)
Ort: Fürst-Leopold-Saal, Hofgarten in 72488 Sigmaringen

Samstag, 8. Juli 2017, 19.30 Uhr
EXPROMT
Virtuose Klangkunst aus Russland
mit Olga Kleshchenko (Domra), Alexey Kleshchenko (Balaleika), Nikolay Istomin (Bajan), Evgeny Tarasenko (Kontrabass-Balalaika)
Ort: Portogiesische Galerie im Schloss Sigmaringen, 72488 Sigmaringen

Sonntag, 9. Juli 2017, 17 Uhr
Landespolizeiorchester Baden-Württemberg & Stadtkapelle Aulendorf
Der gute Ton im Ländle
mit Stefan R. Halder, Chefdirigent Landespolizeiorchester BW
mit Jochen Schlagmann, Dirigent Stadtkapelle Aulendorf
Ort: Open-Air im Schlossinnenhof in 88326 Aulendorf

Samstag, 22. Juli 2017, 19.30 Uhr
Mistcapala
Musikkabarett der Spitzenklasse – „Wurst statt Käse“
mit Armin Ferl (Akkordeon, Gesang, Hüftschwung, Moderation)
Tom Hake (Mandolinen, Klarinette, Harfe, Concertina, Hackbrett, Dudelsack, Gesang)
Tobias Klug (Kontrabass, Gesang)
Vitus Fichtl (Bassmandoline, Drehleier, Rhythmusinstrumente, Gesang)
Ort: Schlossscheuer in 88499 Riedlingen-Grüningen

Sonntag, 23. Juli 2017, 17 Uhr
Abschlusskonzert
Thalia Ensemble München
Himmlische Harmonien
mit Katrin Ambrosius-Baldus (Violine), Anette Hartig (Flöte), Sarah Cocco (Harfe), Klaus Kämper (Violoncello)
Ort: Schlosskirche St. Martinus in Erbach

Wo gibt es Karten online: Tickets zu Musikfestwochen
Wo gibt es mehr Infos zu den einzelnen Konzerten:

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestBuffer this pageShare on RedditEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.